Lemon Jelly // Wasteless Range
Home Allgemein Lemon Jelly // Wasteless Range

Lemon Jelly // Wasteless Range

by grossstadtklein

Kürzlich flatterte eine Einladung zu einem Frühstück ins Postfach, bei welchem die neue Wasteless Kollektion (ab Herbst 2019 erhältlich!) von Lemon Jelly vorgestellt werden sollte. Ich habe mich super gefreut, und das nicht nur aufgrund des tollen Essens. Sondern weil es einen Unterschied macht, ob du dich online über ein Unternehmen informierst oder ob dir der Unternehmer selbst mit einer Passion von seinem Produkt und der Produktion erzählt.

Lemon Jelly

Ich bin mir sehr sicher, jeder von euch hat Lemon Jellys schon auf der Straße gesehen ? Ein Paar davon für regnerische Tage habe auch ich, denn die Kombination aus bequemen, wetterfesten Schuh und Chelseaboot ist wahnsinnig gelungen. Warum sich die Brand aber in Zukunft für mich noch gänzlich zur Lovebrand entwickeln könnte?

Wasteless Range

Wasteless Range hat Lemon Jelly das neueste Projekt getauft und das hat’s in sich! Die Tierrechtsorganisation PETA hat das Schuhlabel, das übrigens aus Portugal kommt (ja okay, damit hatten sie mich schon!), als komplett vegan zertifiziert. Die Wasteless Range bildet eine Produktreihe ab, welche gänzlich Produktionsüberresten auskommt. Wer bei dem Buzzword ‚vegan‘ bereits abgeschalten hat und wen das noch nicht überzeugt, hier 2 weitere Fakten, die mich meinen imaginären Hut ziehen lassen:

  1. Lemon Jelly hat es sich selbst zum Ziel gesetzt, bis 2020 tatsächlich 0% Plastikmüll zu erzeugen. Sämtliche Abfälle werden in neue Produkte recycelt.
  2. Die gesamte elektrische Energie, die für die Produktion in Portugal benötigt wird, stammt aus erneuerbaren Ressourcen.

Ich bin keine Mutter Theresa in Bezug auf Sustainability. Und ich urteile nicht, aber auch ich gebe mir zunehmend Mühe – zu verstehen, mich zu informieren. Wissen zu sammeln und Schritt für Schritt vermehrt zu (über-)denken. Und so schätze ich es wahnsinnig, wenn auch Unternehmen entschlossen sind, umzudenken. Wenn dann noch ein hübscher Schuh dabei entsteht, der –KEIN WITZ! – nach Zitrone riecht – leider geil!


Herzlichen Dank an Lemon Jelly und Thinc Inc. Communications für die Möglichkeit, mich zu informieren und die Informationen teilen zu können.

könnte auch interessant sein

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. fine for me Read More